Unser Behandlungsspektrum

Mit unserem umfassenden Leistungsspektrum bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten der modernen Diagnostik und Therapie auf dem Gebiet der venösen Gefäßerkrankungen.
Ein weitere Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Abklärung arterieller und lymphatischer Gefäßerkrankungen.

Die Methoden, die wir zur Diagnostik einsetzen reichen von der einfachen Ultraschall – Doppler Sonografie bis zur modernen und hochauflösenden farbcodierten Duplexsonografie. Ergänzt werden die Untersuchungen durch sog. funktionelle Methoden wie  z. B.die digitale Photoplethysmografie oder die Venenverschlußplethysmografie.

Für den Bereich der arteriellen Erkrankungen kommen die segmentale pneumatische Pulsoszillografie, die reaktive Hyperämie und die akrale Druckmessung zum Einsatz.

Mit Hilfe dieser weiten Palette diagnostischer Möglichkeiten sind wir in der Lage das gesamte Spektrum von Gefäßerkrankungen der Beine und ihren Folgezuständen abzudecken. Hierzu gehören das primäre Krampfaderleiden, welches unbehandelt zum Bild der chronischen Veneninsuffizienz führt mit fortschreitenden Hautveränderungen an den Beinen bis hin zum Unterschenkelgeschwür ( sog. offenes Bein ). Desweiteren die Thrombose und das sog. “ Postthrombotische Syndrom „, also Erkrankungen, die durch einen gerinnselbedingten Verschluß der Venen kurzfristig zur Embolie und langfristig zu einer ausgeprägten Venenschwäche führen können und zur Verhinderung eines “ offenen Beines “ dringend behandlungsbedürftig sind.

Beispiel_a

Dazu gehören auch die Erkrankungen der Beinarterien im Sinne der sog. pAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit), die häufig lange asymptomatisch bleibt, aber bei Vorhandensein ein massives Risiko für den Patienten bedeutet, frühzeitig an einer Herz -Kreislauferkrankung zu versterben. Die pAVK ist diesbezüglich eine Markererkrankung. Die Messung der arteriellen Durchblutung der Beine ist einfach durchzuführen und sehr gut geeignet das individuelle “ Herz – Kreislauf – Risiko “ eines Patienten zu ermitteln. Natürlich gehören dazu auch die Erkrankungen, die zu chronischen Schwellungszuständen der Beine führen wie das Lymphödem und das Lipödem.

Beispiel_b

Im Bereich der Ästhetik bieten wir Ihnen die Behandlung von Besenreisern z. B. durch Mikro – Sklerotherapie und die Behandlung alterungsbedingter Falten mit Hyaluronsäure an.